Montag - Donnerstag  ( 9:00 Uhr - 17:00 Uhr )

Räume und Vermietungen

Die AWO vermietet ihre Räumlichkeiten zur Nutzung z.B. für Veranstaltungen, Familienfeiern, Trauercafés, Kulturveranstaltungen, Diskussionen, Bürgerversammlungen, Workshops etc.
Schulstraße 13, 42489 Wülfrath

Ansprechpartnerin Frau Cornelia Weimer, Treff-Leiterin

Tel.: 02058/775509 Mail: Info@awo-wuelfrath.de

Nachstehende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung:

Großer Saal mit bis zu 200 Plätzen und Bühne
Miete: 450,00 €
Großer Saal parlamentarischGroßer SaalMiete für Vereine und Verbände, die gemeinnützig anerkannt sind:
Nach Vereinbarung
Verschiedene Bestuhlung möglich: 120 Personen an Tischen / 200 Personen in Stuhlreihen

Kleiner Saal
kleiner SaalMiete: 250,00 €
Miete für Vereine und Verbände, die gemeinnützig anerkannt sind und nach Vereinbarung
Verschiedene Bestuhlung möglich: 50 Personen an Tischen / 80 Personen in Stuhlreihen

Internet-Café
Miete für Vereine und Verbände, die gemeinnützig anerkannt sind:
Nach Vereinbarung
Verschiedene Bestuhlung möglich: Fassungsvermögen: ca. 25 - 30 Personen

Raum der Begegnung
Miete für Vereine und Verbände, die gemeinnützig anerkannt sind: Nach Vereinbarung
Verschiedene Bestuhlung möglich: Fassungsvermögen: ca. 10 – 15 Personen

Kegelbahn
Kegelbahn Werbeflächen links klDie Kegelbahn ist eine vierbahnige Anlage. Sie ist Trainings- und Spielort der Keglervereinigung Wülfrath und dementsprechend gepflegt. Die AWO vermietet die Kegelbahnen an Freizeit- und Hobbykegler, für Feiern aller Art und für Kindergeburtstage (Kinder müssen 10 Jahre alt sein).
Der Mietpreis richtet sich nach Wochentag und Stunden. Bitte melden Sie sich bei Frau Weimer (02058-775509).

Küche
Im Zusammenhang mit Ihren Veranstaltungen können Sie die Küche mitmieten.

Service
Die großen Räume verfügen über Getränkekühlschränke, an denen man sich selbst bedienen kann. Abgerechnet wird zusammen mit dem Mietpreis. Für weitere Wünsche und Extras sprechen Sie die AWO gerne an. Sie klärt dann mit Ihnen, wie die Umsetzung und der Mehraufwand möglich ist.
Die Reinigung der Räumlichkeiten bei privaten Feiern ist vom Mieter zu übernehmen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit bittet die AWO darum, kein Einmalgeschirr zu benutzen. Die AWO-Räume verfügen über ausreichend Geschirr und Gläser sowie 2 Spülmaschinen, die benutzt werden können.
Bei Abschluss des Mietvertrages bei privaten Feiern ist eine Anzahlung in Höhe von 1/3 des Mietpreises sowie eine Kaution – egal der Räumlichkeit – von 250,00 Euro zu zahlen.

Der Müll ist vom Mieter zu entsorgen.

Ein privater Parkplatz steht zur Verfügung.

AWO Wülfrath

Adresse
Telefon

etc

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.