Montag - Donnerstag  ( 9:00 Uhr - 17:00 Uhr )

AKTUELLES

26.o1.2023

Große Karnevalsparty der AWO

 Am 14. Februar findet nach zweijähriger Pause wieder die "Große Karnevalsparty der AWO" statt. Um 14.30 gehts unter dem Motto "KARNEVAL KÜSST VALENTIN" los. Das Karnevalsteam der AWO steckt schon voll in den Vorbereitungen. Das Programm steht, der Menüplan wird gerade erarbeitet und bei den Getränken lässt sich das Team sicher auch etwas besonderes einfallen.

Erstmals wird Tommy für die musikalische Unterhaltung sorgen und die Kindertanzgarde der Kalkstadtnarren ist schon  seit vielen Jahren ein fester Programmpunkt. Weiterer bereitet das Narrenteam gerade vor. Es sind einige Überraschungen in Arbeit.
Freuen Sie sich schon jetzt und melden Sie sich an: 02058-775509 oder Info@awo-wuelfrath.de oder direkt im Büro.

Der Eintritt beträgt 10 Euro.


1.1.2023

Der neue Menüplan des rollenden Mittagstisches der AWO für Januar 23 bis Februar 23 ist da.

Herunterladen

27.12.2022

Der neue Quartalsbrief ist da.

Jedes Vierteljahr veröffentlicht die Seniorenbegegnungsstätte - Der TREFF - der AWO in Wülfrath ihr Vierteljahresprogramm. Im Quartalsbrief 1/23 finden Sie alles an Aktivitäten, was im TREFF zwischen Januar und März stattfindet. Darüber hinaus informieren wir über die Angebote Dritter, wie der VHS, dem DRK, dem Kreissportbund und vielen anderen. Wir informieren über die Termine von ZWAR, dem Stadtteilcafe in Rohdenhaus und nicht zu vergessen, die Termine des Kulturbistros. Also herunterladen und informieren.

Herunterladen

27.12.2022

Die HeartDevils am 27. Januar im Kulturbistro

Die HeartDevils, das sind Rolf Kaudelka (Gitarre) und Joachim Heinemann (Contrabass), sie spielen Acoustic Rock‘n‘Roll, Country und Songs der 50er and 60er Jahre sowie neu arrangierte Stücke der 70er und 80er Jahre und eigene Songs. Im Kulturbistro sind die HeartDevils am 27. Januar 2023 um 19.00 Uhr zum zweiten Mal. Wir freuen uns, dass sie die Konzertreihe im Kulturbistro der AWO für 2023 eröffnen.

Der ausdrucksstarke GesHeartDevils5ang und die mal rockig, mal filigran gespielten Akustikgitarren von Rolf Kaudelka ergeben zusammen mit dem gezupften und geslappten Kontrabass von Joachim Heinemann den charakteristischen HeartDevils-Sound, der kein Schlagzeug vermissen lässt.

Mit Rolf Kaudelka haben die HeartDevils einen charismatischen Frontmann, der für seine Showeinlagen und Publikumsaktionen bekannt ist. HeartDevils - Konzerte werden abgerundet durch eine Moderation beider Musiker, die die interessanten „Storys behind the Songs“ erzählt.

Das Kulturteam der AWO sorgt natürlich auch bei den Konzerten wieder für das leibliche Wohl der Zuschauerinnen und Zuschauer. Im Wssensangebot gibts wieder die leckere und alleseits gelobte Currywurst und Käsebrötchen. bei den Getränken ist das AWO-Team in der Lage fast jeden Wunsch zu erfüllen. Wie immer im Kulturbistro soll es ein schöner gemütlicher Abend werden.

Der Eintritt kostet 10 Euro. Es wird darum gebeten, die Karten vorzubestellen über 02058-775509 oder Kulturbistro@awo-wuelfrath.de oder direkt zu erwerben beim Geniessertreff Schlüter, bei https://www.neanderticket.de/?436203 oder den angeschlossenen Vorverkaufsstellen. 

Image

Die AWO...

 

...soziale Einrichtung und Begegnungszentrum – nicht nur für ältere Menschen.

Liebe Wülfratherinnen,
liebe Wülfrather,

wir möchten auf unserer Homepage die Arbeiterwohlfahrt in Wülfrath vorstellen und ein wenig in die Geschichte schauen:
 

Im Sinne der Leitsätze der Arbeiterwohlfahrt bieten wir in Wülfrath soziale Arbeit durch ehrenamtliches Engagement und professionelle Dienstleistungen.

Wir unterstützen Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten und fördern alternative Lebenskonzepte.

Wir bieten soziale Dienstleistungen von hoher Qualität und sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir sind ein wichtiger Teil der sozialen Arbeit in Wülfrath.

Die AWO...

... ist auf Spenden und Zuschüsse angewiesen. Nur durch Spenden ist es uns möglich unsere Arbeit innovativ voranzubringen, unser Haus laufend instand zu halten und zu modernisieren. Wir wollen mit der Zeit gehen und wir wollen unseren Besuchern alles bieten, sich bei uns wohl zu fühlen. Wir bauen unsere Angebote laufend aus.

Wir haben aber noch viel vor in den nächsten Jahren. Wir wollen unser Haus digitaler machen. Das heißt, wir wollen den Wülfrather Senioreninnen und Senioren und darüber hinaus, allen Wülfrathern, die Möglichkeit geben, bei uns die ersten Schritte am Computer zu gehen. Corana hat gezeigt, Kommunikation hat sich verändert.

Wir wollen unser Haus für die vielen Kulturveranstaltungen mit besserem Licht und besserem Ton ausstatten. Ein Seniorenkino ist in Planung und das neue Kulturkonzept für 2022 in Arbeit.

All das kostet Geld, das wir durch Ihre Spende einwerben möchten. Wir sind gemeinnützig. Sie können also ihre Spenden bei der Steuererklärung geltend machen. Wir stellen Spendenbescheinigungen aus.

Unterstützen Sie unsere Arbeit, die zum großen Teil von ehrenamtlichen Kräften erledigt wird.

Wir freuen uns über ihre Hilfe.

Unsere Kontonummer bei der Kreissparkasse Düsseldorf lautet:

DE77 3015 0200 0002 1361 33

Ihr Partner

in Wülfrath

Angebote bei der AWOfür SENIORENfür mobile Dienstefür FRAUENfür KINDERfür FAMILIENfür FLÜCHTLINGEfür BESCHÄFTIGUNGgegen EINSAMKEITin Wülfrath

ehrenamtlerinnen.jpg

IN KURZEN
WORTEN

Kurzbeschreibung zur AWO

Angebote für Senioren


Beratung


Flüchtlingshilfe


Mahlzeitendienst


Alltagshilfen

Pflege- und Digitalscouts

0
Monate im Jahr
0
Tage pro Jahr
0
Stunden pro Jahr

Wer wir sind

Wir sind für Euch da

Cornelia Weimer
Cornelia Weimer
Peter Zwilling
Peter Zwilling

SCHREIBEN SIEUNS

Schreiben Sie uns!

Bitte füllen Sie die Felder aus
Bitte füllen Sie die Felder aus

AWO Wülfrath

Adresse
Telefon

etc

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.