AWO Wülfrath

Die Wülfrather Arbeiterwohlfahrt ist ein modernes, soziales und gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen.

Unsere neue Homepage wird in Kürze online sein

Image

Wir stellen uns vor

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein dezentral organisierter deutscher Wohlfahrtsverband, der auf persönliche Mitgliedschaften in seinen Ortsvereinen aufbaut. Sie ist einer der sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege und mit rund 145.000 hauptamtlichen Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber in Deutschland. Ihre Hauptaufgabe ist es, sozial schlechter gestellte Menschen zu unterstützen. Heutzutage betreut sie hauptsächlich Menschen mit Behinderungen und Senioren, betreibt aber beispielsweise auch Kindergärten, offene Ganztagsschulen, psychiatrische und forensische Kliniken, Einrichtungen für Ferienfreizeit und Beratungsstellen für Migranten, Asylbewerber und Menschen in Notlagen. (Wikipedia) Die Arbeiterwohlfahrt in Wülfrath betreibt eine Begegnungsstätte, ist in der Seniorenarbeit und in der Quartiersarbeit (Foto: Stadtteilbegenung Rohdenhaus) sehr aktiv, beherbergt das Netzwerk ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) in seinen Räumlichkeiten, kooperiert mit der Flüchtlingshilfe INGA, die regelmäßig Treffen in der AWO durchführt.
Das AWO-Haus an der Schulstraße ist ein offenes Haus und stellt seine Räumlichkeiten vielen Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern gern zur Verfügung.

Was wir machen...

... das zeigen wir Euch bis zur kompletten Fertigstellung der Seite hier
Die Wülfrather Arbeiterwohlfahrt feierte am Samstag, 13. Juli, von 15 bis 19 Uhr in den Räumlichkeiten an der Schulstraße 13 ein Sommer- und Nachbarschaftsfest – auch um das 100-jährige Bestehen der AWO zu feiern.
Mittagstisch „Essen nach Hausfrauenart“ im AWO Treff, Ortsverein Wülfrath.
 
Dienstag, 15.10.2019 um 12:30 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen, am leckeren gemeinsamen Essen teilzunehmen.
Auf der Speisekarte steht:

Bratwurst, Bratkartoffeln und Rosenkohl
Nachspeise: Limetten Creme

Kostenbeitrag pro Essen 5 Euro. Wir bitten um Anmeldung. 

Nach dem Sommerfest ist vor dem Sommerfest.

Unser Sommer- und Nachbarschaftsfest am 13. Juli war ein voller Erfolg

Image
Am 28. und 29. September 2019 lädt der AWO Treff, OV Wülfrath an seinen Stand auf dem 32. Kartoffelfest in Wülfrath ein. Wir freuen uns, dass wir erstmalig dabei sind. Ein buntes Festprogramm wird die kulinarischen Stände auf dem Kartoffelfest begleiten.
Wir können noch ein paar helfende Hände gebrauchen. Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne im AWO Treff unter Telefonnummer 02058-775509 oder per E-Mail: info@awo-wuelfrath.de melden.
Wir freuen uns, Sie/Euch an unserem Stand - Folienkartoffelverkauf mit Kräuterquark, Aioli, Lachs-Creme begrüßen zu dürfen. Wir hoffen auf Sonne, viele Besucher und ein schönes Fest.
Image
... und weiter gehts in unserem Kulturbistro
Image
In großer Runde soll im Awo-Haus an der Schulstraße 13 von 11 bis 14 Uhr ein verstärktes Frühstück eingenommen werden. Dazu soll es Live-Musik, eine Andacht und vor allem die Gelegenheit geben im Gespräch Kontakte zu knüpfen. Dafür werden jetzt Helfer und Sponsoren gesucht. Die Teilnahme soll fünf Euro kosten. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein