Montag - Donnerstag  ( 9:00 Uhr - 17:00 Uhr )

Ortsverein Wülfrath

Arbeiterwohlfahrt

Soziale Einrichtung und
Begegnungszentrum – nicht nur für ältere Menschen.

Liebe Wülfratherinnen,
liebe Wülfrather,
wir möchten auf unserer Homepage die Arbeiterwohlfahrt in Wülfrath vorstellen und ein wenig in die Geschichte schauen:
Im Sinne der Leitsätze der Arbeiterwohlfahrt bieten wir in Wülfrath soziale Arbeit durch ehrenamtliches Engagement und professionelle Dienstleistungen. Wir unterstützen Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten und fördern alternative Lebenskonzepte. Wir bieten soziale Dienstleistungen von hoher Qualität und sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind ein wichtiger Teil der sozialen Arbeit in Wülfrath.

Aktuelles

Wenn es die Inzidenzen zulassen: AWO öffnet Dienstag, den 15. Juni um 9.30 Uhr mit einem Frühstück

Der Trend spricht für Öffnung: „Wenn sich die Inzidenzen so weiter nach unten entwickeln, dann werden wir am Dienstag, um 9.30 Uhr mit einem Frühstück für unsere Senioren wieder öffnen“, macht die Leiterin der AWO-Begegnungsstätte, Conny Weimer, deutlich.  Es ist alles vorbereitet, dem Ordnungsamt hat die AWO ein neues Hygienekonzept vorgelegt. „Wir sind da in enger Abstimmung“, so Weimer. Die Bestuhlung wir so hergerichtet, dass die notwendigen Abstände eingehalten werden können und trotzdem das Klönen nach so langer Zeit nicht zu kurz kommt.

„Wir legen großen Wert auf die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und im Alltag Maske tragen) und natürlich auf die neuen ggg-Regeln (geimpft, genesen und getestet), die unbedingt zu beachten sind und die überprüft werden“, erklärt der Vorsitzende der AWO, Peter Zwilling, voller Freude, dass wieder geöffnet werden kann.

Die meisten Besucher sind schon zum zweiten Mal geimpft, sie benötigen lediglich ihren Impfpass. Wer diese Impfung noch nicht hinter sich hat, bzw. vor weniger als zwei Wochen das zweite Mal geimpft wurde, muss einen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen.

Weiterlesen

Aktuelles

 

 

Die Wülfrather AWO wird in diesem Jahr 75 Jahre alt.

Natürlich muss das gefeiert werden. In der zweiten Hälfte des Jahres. Hoffen wir einmal, dass wir dann alle geimpft sind und alle gemeinsam wieder ein schönes Fest feiern können.

Erstmal haben wir einen kleinen geschichtlichen Abriss der Wülfrather AWO auf unsere Homepage gesetzt. Ich hoffe, dass vielleicht noch die ein oder andere Ergänzung inhaltlicher Art, aber auch durch Anekdoten oder Bilder uns erreicht.

Es wäre schön, wenn wir bis zum Festakt im Herbst viele neue Erkenntnisse über die AWO sammeln können und viele unserer Freundinnen und Freunde dazu beitragen.


Die AWO historisch

historische Bilder

Ihr Partner

in Wülfrath

Angebote bei der AWOfür SENIORENfür mobile Dienstefür FRAUENfür KINDERfür FAMILIENfür FLÜCHTLINGEfür BESCHÄFTIGUNGgegen EINSAMKEITin Wülfrath

ehrenamtlerinnen.jpg

IN KURZEN
WORTEN

Kurzbeschreibung zur AWO

Angebote für Senioren


Beratung


Flüchtlingshilfe


Mahlzeitendienst


Alltagshilfen

Pflege- und Digitalscouts

0
Monate im Jahr
0
Tage pro Jahr
0
Stunden pro Jahr

Wer wir sind

Wir sind für Euch da

Cornelia Weimer
Cornelia Weimer
Peter Zwilling
Peter Zwilling

SCHREIBEN SIEUNS

Schreiben Sie uns!

Bitte füllen Sie die Felder aus
Bitte füllen Sie die Felder aus

AWO Wülfrath

Adresse
Telefon

etc

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.